Jobdate - deine Ausbildungsbörse

Glückliche Schüler lernen besser Munich International School

Diese Fröhlichkeit, diese Motivation, in die Schule zu gehen und lernen zu wollen, kommt nicht einfach so. Die Munich International School (MIS) setzt alles daran, dass sich die Schüler wohl fühlen.

Anzeige

Unsere Lehrer und Mitarbeiter an der Munich International School (MIS) sind Teil einer Vielzahl von Strategien, die eigens darauf ausgerichtet sind, das innere und äußere Wohlbefinden der Schüler zu fördern und die Motivation zum Lernen zu erhöhen. Es gibt zahlreiche Aspekte unserer Herangehensweise, welche diese positiven Resultate herbeiführen, darunter Folgende:

Fürsorge (Care)

Schüler sind am meisten motiviert zu lernen, wenn sie wissen, dass ihre Lehrer sich gut um sie kümmern. Dies ist einer der Gründe weshalb wir nur Lehrkräfte einstellen, die sich Zeit nehmen, ihre Schulkinder besser kennenzulernen. Wenn Lehrer mehr über die Interessen, Hintergründe und Herausforderungen der einzelnen Studenten informiert sind, können sie ihren Unterricht auch geeigneter auf deren Bedürfnisse abstimmen. Zudem haben unsere Klassen nur bis zu maximal 24 Kinder, damit den Lehrern genügend Zeit, Energie und Aufmerksamkeit für ihre Schüler zur Verfügung gestellt wird.

Fürsorge ist neben Respekt, Integrität und Vertrauen einer der vier Grundwerte der MIS.

Welcome to Munich International School from Munich International School on Vimeo.

Auswahl (Choice)

Schüler sind motivierter zu lernen, wenn sie ein bisschen Kontrolle über ihrem Lernen haben dürfen. MIS bietet schon lange eine Vielzahl von IB Diplomkursen an, damit Studenten der elften und zwölften Klassen ihre Klassenprofile den eigenen Interessen anpassen können. Genauso wird dies seit letztem Schuljahr nun auch für die neunten und zehnten Klassen umgesetzt. Gleichermaßen wurden neue und zeitgemäße Fächer wie Coding and Computing, Integrierte Geisteswissenschaften sowie Unsere Welt in unserer Zeit eingeführt.

Eine weitere wichtige Dimension ist unsere fragenbasierte Herangehensweise an das Lernen. Bereits in der Vorschule werden unsere Schüler darin ermutigt, sowohl neugierig als auch wissensbegierig zu sein und verstehen zu wollen.

MIS stellt die umgänglichsten, kompetentesten und engagiertesten Lehrer und Mitarbeiter aus über zwei Dutzend Ländern ein.

Konzeptionelles Verständnis (Concepts)

Die herkömmliche Art, Fakten beizubringen, verlangt vom Schüler, sich Informationen anzueignen, die einer bestimmten Zeit, einem Ort oder einer Situation zugeordnet sind. Wenn die Person somit kein natürliches Interesse an dieser Situation hat, erscheint das Erlernen dieser Fakten unsinnig und irrelevant. Deshalb bemühen sich Lehrer an der MIS, den Schüler in einen hochgradigen konzeptionellen Kontext miteinzubinden, der den Lernenden sowohl auf intellektueller als auch auf emotionaler Ebene erreichen soll. Durch das Erfassen von großen, zeitlosen Konzepten, die alle einen Teil der zu Grunde liegenden Struktur des menschlichen Wissens formen und für unser aller Denken relevant sind, helfen wir unseren Schülern, auf eine Art zu lernen, die tiefgreifender, persönlich bedeutsamer ist und daher auch viel wahrscheinlicher langfristig behalten wird.

Fürsorge, Auswahlmöglichkeiten und konzeptionelles Verständnis sind nur ein paar wenige der Besonderheiten des schulischen Erlebnisses an der MIS, welche alle dazu beitragen, dass unsere Schüler motivierte und fröhliche Lerner werden.

Wir würden uns sehr darauf freuen, Sie mit unserer familiären Gemeinschaft an der MIS bekannt zu machen und Ihre Fragen zu beantworten. Melden Sie sich einfach unter +49 (0) 8151 366 120/121 oder admissions@mis-munich.de um einen Termin zu vereinbaren.

Unser nächster Open Day findet am Mittwoch, 20. Februar 2019 statt. Schauen Sie vorbei und lernen Sie unsere Schule kennen! Hier geht’s zur Anmeldung.

 

Weiterführende Informationen

www.mis-munich.de
Facebook